Career- und Gründercenter

Unser Angebot für Studierende der Hochschule Aalen

 


Das Career- und Gründercenter bietet eine Vielzahl an kostenfreien Weiterbildungskursen und Vortragsveranstaltungen für Studierende der Hochschule Aalen aber auch für Mitarbeiter und die interessierte Öffentlichkeit an. Diese können im Rahmen des § 46 Abs. 1 der Studien- und Prüfungsordnung für Bachelorstudiengänge der Hochschule Aalen (SPO 29) bzw. gemäß § 35 Abs. 1 der Studien- und Prüfungsordnung für Masterstudiengänge der Hochschule Aalen (SPO 28) für die Studierenden angerechnet werden. Weitere Informationen zum Modul "Studium Generale" finden Sie hier:

Bekanntmachung zum Studium Generale
(Link zum Download)

Für die Anrechnung des erbrachten Workloads ist eine schriftliche Zusammenfassung über die geleistete soziale Tätigkeit bzw. die besuchten Vorträge und Seminare notwendig. Diese muss bei der Prüfungsanmeldung für das Modul "Studium Generale" im 6. oder 7. Semester beim Praktikantenamt des jeweiligen Studiengangs eingereicht werden.

Ein Beispiel für eine entsprechende Datei finden Sie hier:

Zusammenfassung der Sozialpunkte
(Link zum Download)

Weiterführende Informationen können Sie in unserem Downloadbereich abrufen.

Alle Seminare sind für Studierende der Hochschule Aalen kostenfrei. Freie Plätze in den Seminaren können auch an Mitarbeiter der Hochschule und an die interessierte Öffentlichkeit vergeben werden. Ein Anspruch auf Vergabe besteht jedoch nicht. Vortragsveranstaltungen im Rahmen des Studium Generale stehen allen Interessierten offen, es sei den im Ausschreibungstext ist etwas anderes vermerkt. 

Wenn Sie an einem Seminar teilnehmen wollen, melden Sie sich während des Anmeldezeitraums online an. Die Platzvergabe erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung.

Ihre Anmeldung ist verbindlich. Sollten Sie aus wichtigen Gründen nicht am Seminar teilnehmen können, bitten wir Sie darum, sich bis 14 Tage vor Seminarbeginn im Career- und Gründercenter abzumelden, so dass andere Studierende die Möglichkeit haben, an dem Seminar teilzunehmen. Kurzfristige Abmeldungen aus wichtigem Grund (Krankheit, Verlegung der Vorlesung etc.) müssen durch ärztliches Attest oder eine Bescheinigung des Studiengangs belegt werden.

Unentschuldigtes Fehlen bei einem Seminar führt zu einem automatischen Ausschluss von den weiteren Seminaren des Studium Generale in dem laufenden Semester. Sie werden weiterhin für die Teilnahme an Seminaren im darauffolgenden Semester gesperrt.

Es besteht kein Anspruch darauf, dass eine Veranstaltung durch einen bestimmten Dozenten/Dozentin durchgeführt wird. Das Career - und Gründercenter kann aus sachlichem Grund Referent, Ort und Zeitpunkt der Veranstaltung ändern. Änderungen werden möglichst zeitnah bekannt gegeben.

Muss eine Veranstaltung ausfallen (z.B. wegen Erkrankung eines Dozenten), bemühen wir uns um einen Ersatztermin. Ein Anspruch hierauf besteht jedoch nicht. Ein Anspruch auf die Vergabe von Workload besteht nur beim tatsächlichen Besuch einer Veranstaltung.

Das Career- und Gründercenter stellt Ihnen eine Teilnahmebescheinigung für das jeweilige Seminar aus.

Semesterbroschüre


Careercenter

Raum: 204

+49 7361 576-2350
Sekretariat.Careercenter
@htw-aalen.de

Öffnungszeiten:

In der vorlesungsfreien Zeit nach Vereinbarung.

Das Careercenter ist vom 15.9. bis 24.9.2014 geschlossen.