Studien- und Abschlussarbeiten

Optische Täuschungen

* Dieses Thema wurde/wird bereits bearbeitet.
 
Jahr:  2005
Studiengang:  Augenoptik / Augenoptik & Hörakustik
Kategorie:  Diplomarbeit
Erstbetreuer:  Prof. Dr. Bernd Lingelbach
Externer Betreuer: Dipl. Ing. (FH) Olaf Schmidt
Ersteller: Frank Augsburg
Kurzbeschreibung:     

Hauptteil dieser Arbeit war das Erstellen ein Programms, das optische Täuschungen simuliert. Hierfür diente die Programmiersprache Delphi.

Folgende optische Täuschungen sind enthalten: Poggendorff, Müller-Lyer, Hermann-Gitter und Simultankontrast. Es wurden Versionen erstellt, in denen der Benutzer die Konfigurationen selbst einstellen kann, um diese Täuschungen zu demonstrieren. Weiterhin gibt es verstellbare Animationen der Täuschungen, um die Auswirkung der zeitlichen Komponente in diesen Täuschungen zu untersuchen.

Der schriftliche Teil der Arbeit enthält eine Einführung in die Geschichte der Erforschung optischer Täuschungen, Einführung in einige spezielle optische Täuschungen und ihre Analyse. Des weiteren werden alle Komponenten des Programms erläutert.