Studien- und Abschlussarbeiten

Messung und Beurteilung des Außen- und Innengeräusches von Fahrzeugen in kundenrelevanten Fahrsituationen, deren Nachbildung im Prüfstand mit Entwicklung und Einsatz von Maßnahmen zur Verbesserung der kundenrelevanten Geräuschqualität.

* Dieses Thema wurde/wird bereits bearbeitet.
 
Jahr:  2008
Studiengang:  Augenoptik / Augenoptik & Hörakustik
Kategorie:  Diplomarbeit
Erstbetreuer:  Prof. Dr. Eckhard Hoffmann
Ersteller: Yvonne Hemmerich
Kurzbeschreibung:     

In der Diplomarbeit wurden die gesamten Fahrsituationen im realen Betrieb akustisch erfasst und bewertet. Anschließend sind für die realen Messungen im Feld, Ersatzversuche im Prüfstand nachgebildet worden, die die realen Bedingungen am besten abgebildet haben. Mit Hilfe der Ersatzversuche wurden dann Maßnahmen zur Verbesserung der Geräuschqualität entwickelt, die anschließend im realen Fahrbetrieb überprüft wurden.

Für die Diplomarbeit wurden mit einem Versuchsträger Messungen in den Prüfständen von BMW durchgeführt und ausgewertet. Akustische Messungen in realen Fahrbetrieb sind mit einer mobilen Messtechnik erprobt und durchgeführt worden.

Subjektive Bewertungsfahrten mit verschiedenen Probanden zeigen, wie der „tatsächliche" Kunde die Geräuschqualität empfindet und bewertet.