Studien- und Abschlussarbeiten

Perfect Lens

* Dieses Thema wurde/wird bereits bearbeitet.
 
Jahr:  2006
Studiengang:  Augenoptik / Augenoptik & Hörakustik
Kategorie:  Diplomarbeit
Erstbetreuer:  Prof. Dr. Bernd Lingelbach
Externer Betreuer: M. S. (USA) Petra Zapsky
Ersteller: Petra Lechner
Kurzbeschreibung:     

Das Ziel der Diplomarbeit ist es, eine rationelle Auswahlhilfe für Kontaktlinsenanpasser zu entwickeln, um die bedarfsgerechte Kontaktlinse für den jeweiligen Kundentyp zu selektieren. Die Auswahlhilfe PERFECT LENS soll auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten werden und die Anforderungen des Auges berücksichtigen. Dabei bezieht sich die Linsenauswahl ausschließlich auf die weichen Austauschsysteme der Firma CIBA Vision®.

Zunächst fand zur Entwicklung des PERFECT Lens-Konzeptes ein Testlauf bei 28 Testpersonen der Firma CIBA Vision® statt.

Das PERFECT LENS-Konzept wurde anschließend bei 48 Kunden, die alle schon Kontaktlinsen trugen, bei verschiedenen Augenoptikern überprüft.

Bei der Überprüfung des Konzeptes wurden zunächst die Zufriedenheit mit der bisher getragenen Kontaktlinse und die Kundenwünsche abgefragt. Danach fand eine komplette Augenuntersuchung statt. Daraufhin konnte eine Linse empfohlen werden. Im Anschluss erkundigte sich die Anpasserin, ob der Kunde die gleiche Kontaktlinse trägt, welche PERFECT LENS vorgeschlagen hat. Wurde der empfohlene Kontaktlinsentyp nicht getragen, sollte diese von den Probanden vier Wochen getestet werden. Nach diesem Zeitraum wurde die Zufriedenheit der Kunden mit der PERFECT LENS Empfehlung ermittelt. Entschied sich der Kunde nach dem Probetragen für die empfohlene Kontaktlinse, entsprach dies der Bestätigung des Konzeptes.

Dabei kam es zu folgender Auswertung: 75% der Teilnehmer aus dem Testpersonenpool der Firma CIBA Vision® waren mit der PERFECT LENS Empfehlung zufrieden und würden sich in einem Augenoptikfachgeschäft für die ermittelte Kontaktlinse entscheiden. Die Auswertung der Testpersonen beim Augenoptiker zeigt, dass 60% der Kontaktlinsenträger bereits die Kontaktlinse besaßen, welche PERFECT LENS empfohlen hatte. 40% trugen ein anderes Linsensystem. Von diesen 40% werden sich 21% in Zukunft für die empfohlene Kontaktlinse entscheiden. 19% wollen wieder zurück zu ihrer vorher getragenen Kontaktlinse.

Dies zeigt, dass PERFECT LENS ein wertvolles Instrument für das Augenoptikfachgeschäft ist, um die erste individuelle Probelinse einfach und schnell herauszukristallisieren.