Studium Aktuell

06.05.2009 |  Zehnjährige erfolgreiche Partnerschaft mit der University of Waterloo in Kanada

Bitte warten Sie einen Augenblick, die Bilder werden geladen!

Bild 2 von 2

Pünktlich zum zehnjährigen Bestehen der erfolgreichen Partnerschaft zwischen der University of Waterloo, Kanada, und der Hochschule Aalen besuchte Prof. Dr. Lyndon Jones auf Einladung von Dietmar Kümmel und Anna Nagl und dank eines Sponsorings der Firma Ciba Vision die Hochschule Aalen.

Vor 100 Bachelor- und Masterstudierenden hielt er einen spannenden Vortrag zu dem Thema „Silicone-Hydrogels: Same or Different?". Bei diesen Linsen handelt es sich um die neueste Generation von weichen hochsauerstoffdurchlässigen Kontaktlinsen, die sich zunehmend als Standard in der Versorgung der Bevölkerung mit Kontaktlinsen etablieren.

Da Prof. Dr. Lyndon Jones nicht nur auf diesem Forschungsgebiet weltweit als Experte und Referent geschätzt wird, ist es für den Hochschulstandort Aalen sehr erfreulich, dass bisher bereits knapp 20 Studierende ihr Augenoptik Know-how und ihre Kompetenz im wissenschaftlichen Arbeiten an der University of Waterloo im Rahmen ihrer Diplomarbeit erfolgreich unter Beweis gestellt haben. Auch zwei Masterstudierende waren und drei PhD-Studierende sind derzeit dort eingeschrieben. Neben Postern auf der American Academy of Optometry sind daraus 19 wissenschaftliche Publikationen in einschlägigen Optometriezeitschriften erschienen. Dieser Aalen Besuch von Prof. Dr. Lyndon Jones wird der Partnerschaft weiteren Schwung verleihen worüber sich alle Beteiligten sehr freuen.